Blog

Olaf Marticke, Mittelstandssanierer

Neuigkeiten

7 Tipps für Ihre zukünftige Unternehmenssicherung

Die wenigsten Krisen treffen Unternehmen aus heiterem Himmel. Viele Insolvenzen und Liquidationen haben eine lange Vorgeschichte, die gerne ausgeblendet wird. Hier 5 typische Krisensymptome, die auch für Ihr Unternehmen ein Warnzeichen sein können.

Die 5 Anzeichen einer Krise

Die wenigsten Krisen treffen Unternehmen aus heiterem Himmel. Viele Insolvenzen und Liquidationen haben eine lange Vorgeschichte, die gerne ausgeblendet wird. Hier 5 typische Krisensymptome, die auch für Ihr Unternehmen ein Warnzeichen sein können.

Diese rechtlichen Aspekte einer Unternehmenskrise sollten Sie kenne

Unternehmer*in zu sein bedeutet auch Krisen souverän zu meistern, um daraus gestärkt hervorzugehen. Gerade deshalb sollten Sie die rechtlichen Notwendigkeiten kennen, um diese schwierige Unternehmensphase erfolgreich zu überstehen. Sonst drohen juristische Konsequenzen bis hin zu Strafe und persönlicher Haftung.

Ist Bankenunabhängigkeit bei Niedrigzinsen überhaupt ein erstrebenswertes Ziel?

Keine Frage, die aktuellen Zinssätze sind verlockend. Doch Vorsicht! Warum auch günstiges Geld nicht immer ein Segen ist. Vor allem wenn Ihr Unternehmen plötzlich in der Krise steckt.

Liquiditätskrise – wie kommen Sie aus dieser Situation heraus?

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean…

Wie Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit dauerhaft stärken

Stellen Sie fest, Ihre Aufträge werden immer unauskömmlicher? Dann liegt es wahrscheinlich daran, dass Sie die falschen Aufträge an Land ziehen. Statt Ihre wahren Stärken auszuspielen. So sichern Sie sich Ihre Wettbewerbs-vorteile – selbst bei hartem Wettbewerb.

Wie Sie als Handwerker mit Revenue Management Ihre Erträge aktiv steuern

Revenue Management, wieder so eine Modewort? Mitnichten, denn dahinter verbirgt sich auch für Handwerker ein gewaltiger Hebel, mit dem Sie Ihre Erträge aktiv steuern können – ohne dem Markt auf Gedeih und Verderb ausgeliefert zu sein.